Herzlich willkommen auf der Internetseite des Imkerverein Wendland e.V.


Neueste Beiträge:

17.10.2019 "Links/Bienenpflanzen" Insektenfreundliche Bienen- und Knollenpflanzen sowie Ökologische Blumenzwiebeln bei Bingenheimer Saatgut

15.10.2019 "Bienenpolitik National" Evaluierung von Insektenschutzmaßnahmen Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung gemäß § 46 Abs. 1 GO LT mit Antwort der Landesregierung

13.10.2019 "Imkerwissen" Pferde heilen mit Propolis

10.10.2019 "Aktuelles - Institut für Bienenkunde Celle" Kursprogramm 2020

07.10.2019 "Imkerwissen" Die bretonische Biene - ein Hoffnungsschimmer im Kampf gegen das Bienensterben

04.10.2019 "Bienenpolitik National" Wissenschaftlicher Beirat des Ministeriums übergibt Gutachten zum "Pflanzenschutz und Biodiversität in Agrarökosystemen"

01.10.2019 "InfoBrief Laves" Wartezeit-Angaben bei Varroaziden

18.09.2019 "Bienenpolitik National" Umweltbericht der Bundesregierung 2019

08.09.2019 "Links, Downloads" Schulungstermine 2020 KIV Uelzen

05.09.2019 "Bienenpolitik National" Bundeskabinett beschließt umfangreiches Aktionsprogramm für den Insektenschutz

04.09.2019 "Bienenpolitik National" Insektenschutz auch im größeren Stil NLWKN benennt Wege für mehr Insektenvielfalt auf grossen Flächen

31.08.2019 "Bienenpolitik National" Artensterben aufhalten-Insekten schützen Entschließungsantrag der Koalitionsfraktionen in Hannover in Verbindung mit der Antwort der Landesregierung

16.07.2019 "Aktuelles" Artenschutz versus Wirtschaft - Europas Streit um Bienen und Pflanzenschutzmittel

11.07.2019 "Bienenpolitik National" Landwirtschaftstrends gefährden Lebensmittelversorgung



Unser Verein wurde 1902 geründet und ist einer von drei Ortsvereinen des Kreisimkerverein Lüchow-Dannenberg. Der Landkreis Lüchow-Dannenberg ist der östlichste Landkreis Niedersachsen und ein sehr agrawirtschaftlich geprägter sowie dünn besiedelter Landkreis. Ein großer Teil ist als Biosphärenreservat sowie als FFH-Gebiet geschützt. Darüber hinaus gibt es im Landkreis Lüchow-Dannenberg 15 Naturschutzgebiete.

Als größter Ortsverein haben wir 93 Mitglieder. Im Jahr 2017 wurde uns die Gemeinnützigkeit zuerkannt, so dass wir auch Spendengelder annehmen dürfen. Selbstverständlich können Sie auch als einzelne Person oder aber auch als Unternehmen über uns Projekte zum Erhalt der Honigbiene fördern. Alle anderen Einnahmen kommen ausschließlich Projekten zugute, die dem Bienensterben entgegenwirken.

Die auf dieser Internetseite eingestellten Themen sollen zum einen zum Nachdenken anregen aber auch zur Diskussion beitragen. Natürlich gibt es auch weiterführende Links für unsere Imkerkollegen sowie auch für Nichtimker.

Wir fordern Sie auf, konstruktiv an dem Gelingen dieser Seite beizutragen und wünschen Ihnen somit auf den nachfolgenden Seiten viel Spaß und vielleicht die ein oder andere neue Anregung.

In diesem Sinne

Ihr Imkerverein Wendland e.V. 

Internetseite seit 19 Juli 2017 online


Den Link zu unserer Satzung finden Sie hier.

Möchten Sie unserem Verein beitreten, finden Sie unter diesem Link die Beitrittserklärung. Einfach ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben, wieder einscannen und uns per Mail zukommen lassen.

Die Datenschutzerklärung des Imkerverein Wendland e.V. finden sie hier